Tsuyoshi Yamauchi

Name:
Tsuyoshi Yamauchi

Geburtsdatum:
1997

Mein Lieblingsinstrument:
Violine

Meine Hobbies:
Musizieren

Mein Lebensmotto:
Carpe Diem!

Mein größter Wunsch:
Glück, Gesundheit, Freude

Hier sehe ich mich in 10 Jahren:
Let’s see! …

Mein bisheriger musikalischer Werdegang:

  • erster Violinunterricht im Alter von 3 Jahren in Japan
  • mit 5 Jahren im Junior Orchestra in Japan in der 1. Geige
  • Seit 2003 Geigenunterricht beim Herrn Max Speermann an der Hochschule für Musik Würzburg
  • Aufnahme ins Pre-College der Hochschule für Musik Würzburg mit 9 Jahren
  • Seit 2007 schulische Ausbildung am Röntgen-Gymnasium Würzburg
  • 1. Preisträger am internationalen Wettbewerb Zell an der Pram im Jahr 2008 mit
    Paganini-Sonderpreis
  • mehrfaches Mitwirken in der Jungen Philharmonie und BJSO Unterfranken als Konzertmeister
  • seit 2012 Mitglied im Bundesjugendorchester
  • 2. Preisträger auf Bundesebene im Jugend musiziert im Jahr 2013
  • daneben mehrer Meisterkurse bei: Herrn Prof. Thomas Brandis, Herrn Prof. Rainer Kussmaul im Rahmen der Hochschule für Musik Würzburg, Herrn Prof. Sherban Lupu im Rahmen der Hochschule für Musik Würzburg, Herrn Prof. Michał Grabarczyk, Herrn Prof. Petru Munteanu, Frau Prof. Coosje Wijzenbeek