26. Projektphase Junge Philharmonie Würzburg

Liebe Schülerinnen und Schüler,
liebe und Musiker und Musikerinnen,

wenn Ihr ein Instrument spielt und Lust habt, auf nette und zugleich auch musikbegeisterte Leute im Alter zwischen 14 und 26 Jahren zu treffen, dann seid Ihr bei uns richtig! Im April trifft sich die Junge Philharmonie zum 26. Mal und bietet Euch die Gelegenheit, unter professioneller Anleitung in einem richtig großen Orchester zu spielen. Wir hoffen sehr, dass Ihr mit dabei seid!
Die Proben beginnen am Ostermontag, 13.04.2020. Das erste Abschlusskonzert findet dann am Samstag, 18.04., um 19.30 Uhr in der Kulturhalle in Grafenrheinfeld statt. Das zweite Abschlusskonzert wird am Sonntag, 19.04., um 18 Uhr in der Kirche St. Johannis in Würzburg gegeben.
Die musikalische Leitung liegt wieder in den bewährten Händen des bekannten Dirigenten Frédéric Tschumi. Auf dem Programm stehen in diesem Frühjahr Finlandia op.26 von Jean Sibelius, Carl Maria von Weber: Konzert für Fagott und Orchester F-Dur op.75 und zum großen Beethovenjahr 2020 die Sinfonie Nr. 5 c-Moll op.67 von Ludwig van Beethoven.
Wir freuen uns, wenn Ihr Euch zahlreich bei uns anmeldet.