27. Projektphase

Liebe Schülerinnen und Schüler,
liebe Musikerinnen und Musiker,

bedingt durch Corona wird die 26. Projektphase der Jungen Philharmonie diesmal eine etwas andere Projektphase sein: Da die Teilnehmerzahl begrenzt werden muss, werden wir das große Orchester in drei Formationen teilen: Streicher, Holzbläser und Blechbläser. Die einzelnen Ensembles werden halbtags proben, ein zusätzliches Rahmenprogramm kann in diesem Jahr leider nicht stattfinden, allerdings wollen wir ein gemeinsames Abschlusskonzert mit Euch durchführen!

Die Proben beginnen am Montag, 02.11.2020. Das Abschlusskonzert findet dann am Freitag, 6.11., um 19.30 Uhr statt. Den Konzertort teilen wir Euch noch mit.

Die musikalische Leitung liegt wieder in den Händen des bekannten Dirigenten Frédéric Tschumi. Auf dem Programm stehen: Für das Streicher-Ensemble Edward Elgar mit der Serenade e -Moll, op.20 und Benjamin Britten mit der Simple Symphony. Die Holzbläser dürfen sich mit 3 Hörnern, 1 Cello und 1 Kontrabass auf Antonin Dvoráks Serenade d – Moll, op. 44 freuen und für das Blechbläser-Ensemble ist Chris Hazells Play For A Play vorgesehen.

Wir laden Euch alle sehr herzlich dazu ein, eine Woche lang zusammen mit vielen anderen jungen Musikerinnen und Musikern unter professioneller Anleitung gemeinsam zu musizieren. Wir hoffen sehr, dass ihr mit dabei seid und freuen uns auf Eure Anmeldungen!